sun2wheel

Kurzbeschreibung

Mit dem Ökosystem von sun2wheel erhält die Elektromobilität eine zentrale Rolle im zukünftigen Stromnetz: Mit den ersten bidirektionalen Ladestationen von sun2wheel können Elektrofahrzeuge als Powerbank genutzt werden. Das höchst intelligente Lastmanagement begleitet Ihre Liegenschaft in die Zukunft

Über uns

Das Startup sun2wheel AG mit Sitz in Obernau (LU) und Vertriebsbüro in Liestal (BL) wurde im Dezember 2020 gegründet. Das Ziel des Unternehmens ist es, bidirektionales Laden (V2H/V2G) als Standard zu etablieren und intelligente Lade- und Speicherlösungen anzubieten.

Elektromobilität-Pionier Marco Piffaretti, IT-Spezialist Sandro Schopfer sowie die Solarexperten Dominik Müller und Pascal Städeli haben ein intelligentes Lade- und Speichersystem (V2X) konzipiert, mit welchem durch Einbindung der Elektromobilität der gesamte Energieverbrauch von privaten Haushalten, Mehrfamilienhäusern oder KMUs optimiert werden kann.

In einem nächsten Schritt sollen auch Dienstleistungen zur Stabilisierung des Stromnetzes ermöglicht werden.