Rückblick

Gebäude- und Stadtbegrünung

Mehr Grün- und Wasserflächen sind bewährte Massnahmen gegen Hitzeinseln in Städten. Aber welche Massnahme bringt das beste Kosten-Nutzenverhältnis? Welche kostengünstigen Massnahmen sind möglich?

Mehr Grün- und Wasserflächen sind bewährte Massnahmen gegen Hitzeinseln in Städten. Aber welche Massnahme bringt das beste Kosten-Nutzenverhältnis? Welche kostengünstigen Massnahmen sind möglich? Auf was ist zu achten, wenn Fassaden begrünt werden sollen? Wie kann die Wirkung von Grün- und Wasserflächen aufs Quartierklima simuliert werden?

Speakers

Prof. Markus Koschenz

Prof. Markus Koschenz, Dozent Institut für Gebäudetechnik und Energie  IGE, Hochschule Luzern

Nicole Hartmann

Nicole Hartmann, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Institut für Innenarchitektur IIA, Hochschule Luzern

Andreas Luible

Prof. Dr. Andreas Luible, Leiter Kompetenzzentrum Institut für Bauingenieurwesen IBI, Hochschule Luzern

Moderator

Sibylla Amstutz

Prof. Sibylla Amstutz, Leiterin Kompetenzzentrum Institut für Innenarchitektur IIA, Hochschule Luzern

Organizer

Hochschule Luzern – Technik & Architektur (HSLU T&A)